Insolvenzrecht

Herbstveranstaltung 2021

Jetzt Ticket kaufen

Donnerstag, 30. September 2021

Hybrid – Mannheim / Webinar
Aula der Universität Mannheim
Barockschloss Mannheim
Bismarckstraße 42
68131 Mannheim

Dauer
4 Stunden, 30 Minuten (zuzüglich Pausen)
Ablauf
13:30 Uhr Beginn der Veranstaltung

Neues zur Vorsatzanfechtung – Das Urteil des BGH vom 6. Mai 2021 – IX ZR 72/20
Vors. RiBGH Dietmar Grupp, Bundes­gerichtshof, Karlsruhe

Die Vorsatzanfechtung im System des Anfechtungs­rechts
Prof. Dr. Fabian Klinck, Ruhr-Universität Bochum

– Pause –

Perspektiven der Eigenverwaltung nach dem SanInsFoG
RiAG Dr. Stephan Beth, M.C.L., AG Ludwigshafen

– Pause –

Der Versorgungs­ausgleich bei Insolvenz des ausgleichspflichtigen Ehegatten – Die Rolle des Insolvenzverwalters
Richterin am BGH Dr. Dorrit Selbmann, Bundes­gerichtshof, Karlsruhe

Neue Technologien im Insolvenzrecht – Einsatzfelder von künstlicher Intelligenz, Blockchain und Smart Contracts –
Privatdozent Dr. Dimitrios Linardatos, Universitäten Mannheim und Liechtenstein

ca. 18:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie präsent vor Ort in der Aula der Universität Mannheim (ca. 60 Plätze nach der 3-G-Regel = nachweislich geimpft, genesen oder getestet, voraussichtlich mit Maskenpflicht am Platz) oder online über den Videokonferenzdienst „Zoom“ teilnehmen wollen. Wahrscheinlich dürfen wir vor Ort nur Pausenerfrischungen und kein umfangreiches Catering anbieten.

Veranstaltungsort
Aula der Universität Mannheim
Barockschloss Mannheim
Bismarckstraße 42
68131 Mannheim
Technischer Support